Beesafe.

BEE SAFE.

Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen nehmen statistisch gesehen einen Spitzenplatz ein. Es ist daher wichtig, im Personalbereich ein gutes Risikomanagement zu betreiben. Dabei geht es nicht nur um die Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten. Auch Reputationsrisiken infolge Non-Compliance oder etwa die Sicherung von Chancen mittels Steigerung der Produktivität sind von Bedeutung.

In ihrem ersten, unter dem Globalthema «Risiko Management» stehenden Vortragszyklus BEESAFE geht BEELEGAL auf das Arbeitsrecht ein.

Folgende Themenbereiche werden behandelt:

  • Ordentliche und fristlose Kündigung/Freistellung
  • Konkurrenz- und Abwerbeverbot
  • Rechte an Immaterialgüterrechten
  • Arbeitszeit / Arbeitszeiterfassung
  • Datenschutz / Persönlichkeitsrechte
  • Arbeitsrecht und Socialmedia
Die Teilnehmer erhalten nach den Kurzvorträgen ein Handout mit einem Konzentrat von praxisrelevanten Anleitungen und Ratschlägen. Damit ergibt sich bei einem Minimum von Zeitaufwand ein maximaler Added Value.

Programm:
Freitag, 17. Juni, 2016
11.00 Uhr:
Begrüssung und Einführung in das Legal Risk Management: Dr. M. Bösiger
11.10 Uhr:
Kurzreferate zu ausgewählten Themen des Arbeitsrechts:
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von BEELEGAL
12.00 Uhr:
Fragen und Erfahrungsaustausch
12.15 Uhr:
Stehlunch
14.00 Uhr:
Ende der Veranstaltung

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beantworten sehr gerne Ihre Fragen:

Standorte

Zürich

standort_zuerich
Stauffacherstrasse 16, CH-8004 Zürich

Brugg

standort_brugg
Badenerstrasse 13, CH-5200 Brugg
Telefon+41 58 206 10 00
Fax+41 58 206 10 01
E-Mailinfo@beelegal.ch
Direktvorname.nachname@beelegal.ch